SCOM – Exchange Server 2013 Monitoring Erweiterung

Das Microsoft Exchange Server 2013 Management Pack nutzt die Exchange Server eigenen Überwachungsmethoden. Dies hat viele Vorteile (hier ein sehr guter Artikel), führt aber auch dazu, dass sie Sichtbarkeit einiger Exchange Objekte im Operations Manager sehr dürftig ist.

Hier setzt eine kostenlose Erweiterung an, die hier zu finden ist.

Damit werden folgende Komponenten im SCOM erkannt:

  • Mailbox Datenbanken (Stand alone oder DAG)
  • Transport Queues auf den Exchange Servern

Zusätzliche Monitore:

  • Check Database Mount Status
  • Mailbox Database LastAnyBackup Check
  • Active Preference Check
  • Etliche Monitore für die Queue Überwachung

Weiterhin noch zusätzliche Performance Sammlungen:

  • Database size
  • Database Whitespace
  • Number of Mailboxes
  • Local Mail Flow latency
  • Login Latency
  • Last full backup age
  • Last incremental backup age

Weitere Details und den Download gibt es hier https://systemcenter.wiki/?GetCategory=Exchange+Server+2013+Addendum+Management+Pack

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top