Self-Maintenance Management Pack

Im März 2003 veröffentlichte Tao Yang die erste Version seines Self-Maintenance Managament Packs für den Operations Manager. Die Idee hinter dem Management Pack war von der ersten Version an, regelmäßige Aufgaben, die ein Operations Manager Admin im Rahmen seine Tätigkeiten durchführen sollte, zu automatisieren. Zusätzlich kamen auch wichtige Monitore hinzu, die auf bekannte Infrastrukutur Probleme prüfen und rechtzeitig hinweisen.

In der Zwischenzeit ist das Management Pack bei der Version 2.5.0.1 (September 2015) angekommen. Die Idee fand so großen Anklang in der Community und auch bei den SCOM MVPs, so daß Tao Yang immer mehr Vorschläge für Aufgaben erhielt, die in das MP eingeflossen sind.

Das Management Pack hat seinen Platz in der Operations Manager Welt gefunden und wird auch von bekannten SCOM Größen als absolut empfehlenswert eingestuft.

Mit der Version 2.5 wurden die ersten Anbindungen an die Microsoft Operations Management Suite (OMS) eingebaut.

Alle im MP enthaltenen Rules und Monitore sind per Standard Einstellung ausgeschaltet. Das Management Pack kann soweit problemlos importiert werden. Danach schaltet man die gewünschten Funktionen per Override ein. Zusätzlich werden auch noch etliche Agent Tasks mitgeliefert, die das Leben des Administrators erleichtern können.

Hier die Liste der enthaltenen Rules, Monitore und Agent Tasks. Eine genaue Beschreibung liefert Tao Yang in einer PDF_Datei, die im Download enthalten ist:

Rules und Monitore:

  • Balancing OpsMgr Agents across multiple management servers
  • Remove Disabled Discovery Instance
  • Management packs Backup
  • Covert All Agents to Remote Manageable
  • Detect Stale State Change Events in Database
  • Close Old Rule-Generated Alerts
  • Enable Agent Proxy for all agents
  • Collect Total SDK Client Connections among All Management Servers
  • Checking the size of LocalizedText table in Operational DB
  • Detecting Management Servers in Maintenance Mode
  • Detecting User Defined Overrides in the Default Management Pack
  • Collecting the Outstanding Number of Data Sets to be Processed by DW DB Aggregation Processes
  • Configuring Failover Management Servers for Agents within a Resource Pool
  • Monitoring Outstanding DW Data Sets to be aggregated
  • Detect Manually Closed Monitor-Generated Alerts (mit der Möglichkeit den Health State des Objektes zurückzusetzen)
  • Auto Approve Manually Installed Agents based on Agents computer name and domain name regular expression match
  • Detect if each individual management server is in maintenance mode
  • Detect if Management Server Default Action Account has OpsMgr administrator privilege
  • Detect if Management Server Default Action Account has local administrator privilege on management servers
  • Detect Obsolete Management Pack References (MP Aliases) in Unsealed Management Packs
  • Monitoring the Data Warehouse Staging Tables Row Count
  • Monitoring the Patch Level of Various OpsMgr 2012 Components
  • Audit Agent Task Execution Results

Agent Tasks:

  • Agent Task: Enable Agent Proxy For All Agents
  • Agent Task: Backup Management Packs
  • Agent Task: Get Current Connected Users to MG / MS
  • Agent Task: Get DW Retention
  • Agent Task: Get Management Groups
  • Agent Task: Remove Obsolete MP References
  • Agent Task: Get Workflow Name (ID)
  • Agent Task: Reset Monitor Health State
  • Agent Task: Configure Group Health Rollup

OpsMgr Self Maintenance OMS Add-On Management Pack:

  • Sending Heartbeat Events to OMS
  • OMS Heartbeat Events from All Management Servers Resource Pool
  • OMS Heartbeat Events from Health Services
  • Notification In the Event of Missing Heartbeats

Collecting Data Generated by the OpsMgr 2012 Self Maintenance MP:

  • Data Warehouse Aggregation Process Performance Data
  • Data Warehouse Staging Tables Row Count Performance Data
  • All Management Servers SDK Connection Count Performance Data
  • OpsMgr Agent Tasks Result Audit Event Data

Weitere Infos findet man auf der Web Seite von Tao Yang. Die aktuelle Version kann von der folgenden Seite OpsMgr Self Maintenance Management Pack 2.5.0.1 heruntergeladen werden.

 

top